Mein Name ist Beate Gehmlich, ich wohne mit meinem Mann Andre in Nürnberg und bin 44 Jahre alt. Ich bin gelernte Arzthelferin, seit 6 Jahren arbeite ich im Krankenhaus als Medizincontroller, hauptsächlich kümmere ich mich um die Abrechnung mit den Krankenkassen. Seit meiner Kindheit liebe ich Tiere, mein Papa hatte Hasen und meine Großeltern einen kleinen Bauernhof mit Kühen und Hühnern. Ich habe auch mit großen Tieren keine Berührungsängste. Für mich sind die Tiere einfach die wahren Freunde des Menschen, ein Tier liebt dich und dann auch für immer. Wir haben im Moment 2 Häschen, die auch aus dem Tierschutz kommen. Ich liebe gerade Bullys und Möpse besonders, weil es für mich einfach Hunde mit Charakter sind. Leider ist es uns aufgrund unserer Arbeitszeiten derzeit noch nicht möglich uns eine Plattnase zuzulegen, der Hund wäre einfach zu lange alleine und das möchte ich keinem Hund antun.