Ehemalige Langzeithilfe-Patenhunde

Hier findet Ihr die Knautschnasen, die von uns länger aufgrund ihres Krankheitsbildes unterstützt wurden und die wir dann als stabil aus unserer Obhut wieder entlassen konnten.


  ROMEO

 

Französische Bulldogge

 

Geboren 14.04.2011

 

 

Romeo hatte bzw. hat viele Baustellen. Er hat verkalkte Bandscheiben in Hals- Brust- und Lendenwirbelsäule. Wir ließen seine Bandscheibenvorfälle in der Halswirbelsäule notoperieren. 

 

Seine Atemnot belasteten sein Herz und so ließen wir ihn auch am Gaumensegel operieren. 

Romeo entlassen wir mit einer positiven Prognose in ein glückliches Leben.

 

Weiterhin erfahrt Ihr mehr über Romeo auf seiner Facebook Seite.


 

 

 

ROCKY

 

Französische Bulldogge

 

Geboren: 05.08.2011

 

 

Rocky leidet unter einer Myelopathie, dh einer Kompression des Rückenmarks mit folgender Querschnittslähmung.

 

Rocky bekam von uns Medikamente und Physiotherapie. Wir entlassen ihn nun aus unserer Obhut.

 

Mehr über Rocky erfahrt Ihr auf seiner Facebook-Seite.


 

Lotte

 

Englische Bulldogge

 

Geboren 26.02.2009

 

 

Unser Lottchen war lange Zeit bei uns und bekam von uns ihre Medikamente und ihr Spezialfutter. Natürlich hätten wir auch sie weiterhin unterstützt. Aber Lotte verlässt uns auf eigenen Wunsch! Ihre Familie ist dankbar für all die Hilfe die Lottchen bekommen hat, möchte nun aber ihren Platz für eine andere Knautschnase frei machen. Wir bewundern sie für diese großherzige Entscheidung! Euch Dreien alles Liebe! Ihr seid nie vergessen!

 

Am 23.03.2018 ist die süße Lotte leider für immer eingeschlafen! Wir behalten die Maus fest im Herzen!