Am 08.Mai.2018 erreichte Manuela ein dramatischer Notruf. 2 Bully`s Mutter und Tochter, waren in höchster Not und das ist nicht übertrieben. Manuela holte diese beiden Hunde SOFORT mit einer Bekannten ab. Sofort ging es in die Tierklinik... die Mutter, geboren 2010, war so schwach, das wir schon dachten sie würde es nicht überleben.

Nicht viel besser sah es bei ihrer Tochter, geboren 2012 aus.

Schlechte Nierenwerte, schlechte Haut, Allergien usw.

Beide mußten in der Pflegefamilie ersteinmal für eine bestimmte Zeit in Quarantäne.

Gute Pflege, viel Liebe, Spezialfutter und der regelmäßige Besuch beim Tierarzt haben dafür gesorgt, das Sunny-Mutter und Akoni-Tochter, heute in einem super Zustand sind. Lediglich Sunny hat an der Seite eine kleine Umfangsvermehrung, die noch entfernt wird und zum Glück harmlos ist. Heute leben die Beiden in einer liebevollen Pflegefamilie mit Kindern und sie blühen von Tag zu Tag mehr auf.

 

Spendenkonto

 

Angels Knautschnasen Hilfe eV

DE54 2169 0020 0006 5314 40

GENO DE F1 SLW

PayPal

knautschnasen-hilfe@gmx.de

Bitte als Freund senden wegen der Gebühren