Ratgeber & Infos

 

Ein Teil unserer Arbeit liegt in der Aufklärung.

 

Dabei geht es einmal um die aktive Aufklärung über die gesundheitlichen Risiken, die unsere geliebten Rassen durch jahrzehntelange missbräuchliche Selektion und Art zu züchten mit sich bringen. Und es geht um die detaillierte Information über die häufigsten Krankheiten.

 

 

 

Wir wünschen uns, dass sich zukünftig jeder, der sich einen Hund anschaffen möchte, über seine Rasse informiert. Dass er die gesundheitlichen Probleme kennt und vollumfänglich weiß, worauf er sich einlässt.

 

Wir wünschen uns aber auch, einfach besser informierte Welpenkäufer, die kritisch, kompromisslos und mit klaren Forderungen, bezüglich der Gesundheit der Tiere, an alle Züchter herantreten.

 

Denn wo leider noch immer oftmals das Bewusstsein um die Verantwortung bei den Züchtern fehlt, da muss der Käufer dann ganz klar mit gutem Beispiel vorangehen.

 

Es heißt die Züchter zu prüfen und eben nur bei solchen zu kaufen, die auch nachweislich gesunde Elterntiere einsetzen und dies auch belegen können.

 

 

Der Käufer ist da ganz klar am längeren Hebel! Ist er informiert und fordert er gesunde Zuchttiere, um damit die besten Voraussetzungen für einen gesunden Welpen zu haben, dann müssen sich die Züchter dem Stück für Stück fügen… denn ansonsten werden sie ihre Welpen nicht mehr verkaufen können. Auch wenn es um Tiere geht, ist es dennoch schließlich ein Markt des Angebots und der Nachfrage. Und die Nachfrage muss eindeutig „gesunde Welpen aus gesunden Eltern“ heißen.

 

Ist Dein Hund erkrankt, so hoffen wir, Dir hier erste Informationen über seine Krankheit geben zu können. Hast Du Fragen, dann kontaktiere uns einfach. Gerne suchen wir mit Dir die notwendigen Informationen, die besten Ärzte und Kliniken, die richtige Unterstützung für Euch.